15 _ Gemeinwesenarbeit

n e x t 
12. Februar II Gelebte Kultur in allen Stadteilen Wir möchten die stadtteilbezogene Sozial- und Kulturarbeit in den Fokus stellen. Und wir wollen mit allen Arbeitsgruppen Gemeinwesenarbeit sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen über die Chancen und Herausforderungen vor Ort – nicht zuletzt auch im Rahmen der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025. Da wir mit relativ vielen Beteiligten rechnen, beiten wir neben einer großen, informellen Gesprächsrunde auch weitere Formate bzw. weiteren Raum, damit alle ihre Ideen und Anmerkungen in den künftigen Prozess einbringen können.